Herzlich Willkommen

in Willerzell

Das Bühnenbau - Team

Die Bedeutung des Bühnenbilds und der Bühnengestaltung in einer Theaterproduktion kann nicht genug betont werden. Das Bühnenbild ist oft das erste visuelle Element, das das Publikum wahrnimmt, wenn sich der Vorhang öffnet, und es trägt maßgeblich zur Atmosphäre und zur Gesamtwirkung der Inszenierung bei.
Die Zusammenarbeit zwischen den Bühnenbildnern, der Regie und den Darstellern ist entscheidend, um sicherzustellen, dass das Bühnenbild die Vision der Inszenierung unterstützt und die szenischen Abläufe sinnvoll ergänzt.
Besonders auf einer kleinen Landbühne, wie hier in Willerzell, können Platzbeschränkungen eine enorme Herausforderung darstellen. Die begrenzte Fläche erfordert oft kreative Lösungen, um sowohl die Anforderungen der Handlung als auch die Bedürfnisse der Darsteller zu erfüllen.

Sie sind verantwortlich für den Bühnenbau:
Die Gruppe 9-Takter

(v.l.n.r.)  Marggi Stefan, Pascal Gyr, Elias Auf der Maur, Severin Schönbächler, Matteo Dettling, Pirmin Fässler, Jan Reichlin.

Bilder: ShadowLight Fotografie